Ökumenischer Kirchentag 2021 dahoam

Wir laden Sie ein, gemeinsam hinzuschauen, was Ihnen und anderen im Leben und im Glauben Halt gibt und ein spannendes ökumenisches Jahr zu entdecken. Probieren Sie neue Formen der ökumenischen Gemeinschaft aus, vertiefen Sie schon gewachsene Kontakte. Kommen Sie mit auf eine ökumenische Entdeckungsreise!

Im ersten Reiseabschnitt heißt es: "Das gibt mir Halt. Spirituelle Impulse aus der Vielfalt der Ökumene" vom 20.2. bis 27.3. Wöchentlich neu, schauen Sie rein.

Hier gehts zu den Videos.

 

 

Im zweiten Reiseabschnitt geht es um "Gemeinschaft gibt uns Halt - gemeinsam unterwegs sein". Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Das Kartenset für Ihren Spaziergang (Emmausgang) können Sie ab Ostern auch in unserer Kirche mitnehmen!

 

 

 

Ökumenischer Zusammenhalt wächst dort, wo Christ*innen gemeinsam ihren Glauben feiern. Besonders tragend kann eine ökumenische Beziehung werden, wenn zentrale Themen und Prozesse oder neue kreative Ideen der jeweiligen Kirchengemeinden vor Ort geteilt werden.

Darauf zielt das ökumenische Fensterln: „Schau mal rein, was bei uns gerade dran ist.“ Mehr Infos dazu hier.

Ganz konkret bei uns vor Ort "500. Geburtstag St. Petrus Canisius": Wir gehen einen ökumenischen Weg von St. Ignatius über RefGed nach St. Canisius am 8. Mai 2021, 14:00 Uhr Start in St. Ignatius, ca. 14:30 Uhr RefGed, dann St. Canisius. In den Kirchen gibt es jeweils einen Textimpuls mit Orgelmusik.